Presseinformation - November 2017

Neues von der "Haubenküche für zu Hause":

Fleischgenuss auf höchstem Niveau!

 

Nach dem großen Erfolg in Österreich und einer weiteren, sehr interessanten Angebotserweiterung umfasst das von Wiesbauer auf der ANUGA 2017 in Köln erstmals auch in Deutschland präsentierte Sortiment der "Haubenküche für zu Hause" neun ganzjährig angebotene, sehr unterschiedliche "Sous Vide"-gegarte Fleisch-Spezialitäten: "Entenbrustfilet Barbarie", "Pfandl-Schweinsbraten", "Wiener Knusperstelze", "Wiener Knusperbraten", "Knuspriges halbes Hendl", "Flinkes Gansl", "Halbe Ente", "Original Wiener Wiesn Stelze" und "Saftige Rinderbacken". Mit der gemeinsam mit dem österreichischen Spitzenkoch Helmut Österreicher entwickelten "Haubenküche für zu Hause", lässt sich – kombiniert mit einer beliebigen Beilage – in Minutenschnelle und gelingsicher zu Hause ein tolles Sterne-Gericht zaubern.

Ursprünglich wurden die "Sous Vide"-Produkte von Wiesbauer Gourmet, der Gastro-Tochter innerhalb der Wiesbauer Holding, für die Spitzengastronomie entwickelt. In einem mehr als zwei Jahre dauernden und intensiven Arbeitsprozess sind als wahre Pionierleistung sowohl eine aufwendige Technik zum Einsatz gekommen als auch derzeit in Europa einzigartige Kochanlagen geschaffen worden.

Um zu verstehen, wie man zu dieser hohen Qualität, der generellen Hochwertigkeit und zu diesem perfekten Geschmackserlebnis kommt, ist es wichtig, die "Sous Vide"-Garmethode genau zu kennen. "Sous Vide" ist eine in der Spitzengastronomie weitverbreitete Kochmethode: Das frische Fleisch wird dabei im vakuumversiegelten Plastikbeutel bei niedrigen Temperaturen (zwischen 50°C und 70°C) über einen mehrstündigen Zeitraum schonend gegart. Da aus dem Beutel weder Wasser noch Würzaromen austreten können, bleibt das Fleisch unvergleichlich zart und saftig und entfaltet perfekt seinen natürlichen, unverfälschten Geschmack.

Für den Konsumenten bedeutet dies, dass man mit dem von uns vorgefertigten Produkt schnell, einfach und vor allem gelingsicher Fleischgerichte auf höchstem Niveau wie in der Spitzengastronomie auch zu Hause zubereiten kann. Es handelt sich bei den "Sous Vide"-Spezialitäten von Wiesbauer bewusst um Produkte, bei denen letzte Zubereitungsschritte vom Konsumenten durchgeführt werden können. Durch individuelle Würzung und die Wahl der Beilagen kann den servierten Speisen ganz einfach eine persönliche Note verliehen werden.

"Flinkes Gansl" ideal für die Weihnachtsfesttage

Neben der bereits mit dem Innovationspreis "Produkt-Champion 2016" ausgezeichneten "Entenbrustfilet Barbarie" eignet sich speziell das "Flinke Gansl" für ein Festtagsmenü in der kommenden Weihnachtszeit. Normalerweise bedeutet die Zubereitung einer in Österreich und auch in Deutschland sehr beliebten Weihnachtsgans einen sehr hohen Arbeits- und Zeitaufwand. Mit dem "Flinke Gansl" von Wiesbauer kann man sich nicht nur diese sehr aufwändige Zubereitung sparen, durch die in der Produktion angewandeten "Sous Vide"-Gartechnologie kann man zu Hause schnell und sicher ein köstlich schmeckendes Festtagsmenü zaubern.

 
Presseinformation zum Download (DOC, 40.00 KB)

Das erweiterte Sortiment der Haubenküche für zu Hause von Wiesbauer (Foto: Wiesbauer) (JPG, 1.42MB)

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria

Diese Website speichert Cookies, um Sie von anderen Besuchern zu unterscheiden. Wenn Sie auf dieser Website weitersurfen, ohne Ihre Browsereinstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.