Presse

Aktuelles zu Ihrer Information

Presseinformation – September 2021

Die Top-Snack-Spezialität von Wiesbauer:

Zusätzliche attraktive Verpackungsform der "Bergsteiger Junior"

Um im hart umkämpften Snack-Markt immer die Nase vorne zu haben, werden von Wiesbauer laufend Marktuntersuchungen durchgeführt, die im Haus dann intensiv analysiert werden. Eines der Ergebnisse ist ab sofort erhältlich: Es gibt jetzt eine neue zusätzliche und attraktive Verpackungsform der „Bergsteiger Junior“, die den Verkauf des Top-Snack-Produktes weiter ankurbeln wird. Die Rezeptur der bei Alt und Jung beliebten Snack-Spezialität, bei der in der Entwicklung vor rund zwei Jahren höchste Qualität und bester Geschmack an oberster Stelle standen, bleibt aber selbstverständlich unverändert!

Zusätzlich zum Einzelstück und der Dreier-Verpackung bietet Wiesbauer den Kunden nun auch – einem klar erkennbaren Markttrend folgend – vier Stangerln in einer umweltfreundlichen Verpackung mit Aufhängelasche an. Damit lässt sich die zusätzliche Verpackungsform sehr gut am POS hängend platzieren. Neu und am Markt einzigartig ist auch das in Wurstform gestaltete Sichtfenster, durch das der Snack für den Konsumenten sehr auffällig wirkt und gut sichtbar ist. Aufgrund einer speziell entwickelten Beschichtung der Folie ist diese wesentlich dünner: Dadurch wird im großen Umfang Verpackungsmaterial eingespart, was nachhaltig und gut für die Umwelt ist. Dazu kommt noch ein attraktiver Preis!

Da man vor der Markteinführung der zusätzlichen Verkaufs- und Verpackungsform nichts dem Zufall überlassen wollte, gab es eine unter Social-Media-Usern durchgeführte, groß angelegte Marktumfrage. Dabei hat die neue Verpackung der „Bergsteiger Junior“ im Test verglichen mit den wichtigsten Mitbewerbern eindeutig am besten abgeschnitten.

Um weiterhin im Snack-Bereich führend zu sein, werden in den nächsten Monaten auch zahlreiche verkaufsunterstützende Aktivitäten von Wiesbauer durchgeführt: Neben laufend gesendeten TV-Spots gibt es gezielte Radiowerbung, weiters stehen Verteilaktionen, Kooperationen für Produkt-Samplings und Verkostungen vor Ort im LEH am Programm. Wichtig, um mit einer der relevanten Zielgruppen eines Snack-Produktes in Kontakt zu treten, sind natürlich Online-Marketing und eine Social Media-Kampagne. Darüber hinaus gab es zum Schulstart in Österreich gezielte verkaufsfördernde Aktivitäten. In allen an die Schüler verteilten Schultüten befanden sich eine Kostprobe der „Bergsteiger Junior“ in der neuen Originalverpackung.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Sie stimmen diesen automatisch zu, wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen. Mehr