Die Bergsteiger-Familie

Von Klassiker bis Junior – hausgemacht für Generationen

War gut, ist gut, bleibt gut

Die Bergsteiger macht ihrem Namen als "Dauerwurst"-Klassiker alle Ehre – es gibt sie nämlich schon so lange, wie es Wiesbauer gibt. Mit ihrem unvergleichlichlichen Geschmack und unverwechselbaren "Look" ist sie allseits bekannt, höchst beliebt und wird von Generation zu Generation weiterempfohlen. Aber was eine "echte Bergsteiger" ist, bleibt natürlich auch selbst nicht einfach stehen – sondern geht stetig aufwärts und mit der Zeit.

Darum gibt's jetzt ein weiteres Familien-Mitglied: Die Bergsteiger JUNIOR! Sie ist die handliche, moderne Snack-Variante – natürlich mit gewohnt großem Geschmack. Und typisch JUNIOR: Als jüngstes Original einer bekannten Familie muss sie sich halt gleich ein bisschen hervortun. Mit einem neuen, pfiffig-gelb-grünen Karo-Design unter der traditionellen Banderole, die alle Original-Bergsteiger-Produkte gleich auf den ersten Blick auszeichnet.

 
Bergsteiger geschnitten

Die "Bergsteiger" geschnitten

Manchmal mag man (es als) Bergsteiger durchaus gern mal flach und praktisch. Darum gibt's unseren Klassiker auch als abgepackten Aufschnitt: 80 Gramm Bergsteiger, nicht zu dick und nicht zu dünn geschnitten, ideal für's Semmerl oder Jausenbrot – und fesch verpackt in grün-gelbem Karo und mit einer netten Story im rechten Eck.

Sämtliche Dauerwurst-Produkte der "Bergsteiger"-Familie sind ein traditionsreiches, markenrechtlich geschütztes Erzeugnis aus dem Hause Wiesbauer.
Für die Herstellung des Klassikers verwenden wir ausgesuchtes Rind- und Schweinefleisch, anschließend wird jede Bergsteiger über aromatischem Buchenholz sorgsam heißgeräuchert ("gebraten"). In einem letzten Schritt erfolgen die so genannte Abtrockung und Nachreife unter streng kontrollierten Klimabedingungen, sodass mit jeder Bergsteiger ein Spitzenqualitätsprodukt unser Haus verlässt.

Bergsteiger Stück

Die "Bergsteiger" im Stück

Nennt sich 'im Stück' und meint 'im Ganzen' – natürlich gibt's unser Original auch zum selbst An- und Aufschneiden! Und das praktischer Weise sogar in verschiedenen Größen. Je nach dem wie groß der Hunger und wie gut die Bergkameradschaft ist, kann man sich für die ganz und gar typisch österreichische Bergsteiger mit 220, 300 oder 500 Gramm entscheiden.

Sämtliche Dauerwurst-Produkte der "Bergsteiger"-Familie sind ein traditionsreiches, markenrechtlich geschütztes Erzeugnis aus dem Hause Wiesbauer.
Für die Herstellung des Klassikers verwenden wir ausgesuchtes Rind- und Schweinefleisch, anschließend wird jede Bergsteiger über aromatischem Buchenholz sorgsam heißgeräuchert ("gebraten"). In einem letzten Schritt erfolgen die so genannte Abtrockung und Nachreife unter streng kontrollierten Klimabedingungen, sodass mit jeder Bergsteiger ein Spitzenqualitätsprodukt unser Haus verlässt.

Bergsteiger Junior

Bergsteiger Junior - 20g oder 3x20g

Großer Geschmack im Snackformat: Die Bergsteiger Junior ist das jüngste Original aus der Bergsteiger-Familie – und zeigt, wie frisch und modern ein Klassiker sein kann! Dank ihrer "jugendlichen" Größe und pfiffigen Verpackung kann man sich mit der Bergsteiger Junior auch unterwegs jederzeit sehen lassen. Und wer sie als Einzelstück (à 20 g) probiert und "geliked" hat, wird sie gerne mit Freunden teilen. Deshalb gibt es die Bergsteiger Junior praktischerweise auch gleich im Dreierpack ( 3 x 20 g).

Sämtliche Dauerwurst-Produkte der "Bergsteiger"-Familie sind ein traditionsreiches, markenrechtlich geschütztes Erzeugnis aus dem Hause Wiesbauer.
Für die Herstellung des Klassikers verwenden wir ausgesuchtes Rind- und Schweinefleisch, anschließend wird jede Bergsteiger über aromatischem Buchenholz sorgsam heißgeräuchert ("gebraten"). In einem letzten Schritt erfolgen die so genannte Abtrockung und Nachreife unter streng kontrollierten Klimabedingungen, sodass mit jeder Bergsteiger ein Spitzenqualitätsprodukt unser Haus verlässt.

Bergsteiger Bedienung

Die "Bergsteiger" in der Bedienungstheke

Frischer geht's nicht, tradtioneller auch nicht: "Bitte 40 Deka Bergsteiger!" – als frisch geschnittene Spezialität direkt von der Feinkosttheke im gut sortierten Lebensmittelfachhandel. Und natürlich darf's auch gern "ein bisschen mehr sein". Denn die Bergsteiger ist und bleibt ein Klassiker, der eigentlich immer passt. Ob zum deftigen Frühstück, zur Jause oder als typisch österreichisches "Abend-Brot".

Sämtliche Dauerwurst-Produkte der "Bergsteiger"-Familie sind ein traditionsreiches, markenrechtlich geschütztes Erzeugnis aus dem Hause Wiesbauer.
Für die Herstellung des Klassikers verwenden wir ausgesuchtes Rind- und Schweinefleisch, anschließend wird jede Bergsteiger über aromatischem Buchenholz sorgsam heißgeräuchert ("gebraten"). In einem letzten Schritt erfolgen die so genannte Abtrockung und Nachreife unter streng kontrollierten Klimabedingungen, sodass mit jeder Bergsteiger ein Spitzenqualitätsprodukt unser Haus verlässt.

 

Typisch österreichisch ...

Normalerweise ist es ja so, dass die Bergrettung als freiwillige Institution Wanderer und Bergsteiger unterstützt, wann immer diese es brauchen. Im Fall unserer Bergsteiger-Familie ist es umgekehrt: Mit Hilfe unserer Traditionsmarke unterstützen wir den Österreichischen Bergrettungsdienst (ÖBRD) – und das gemeinsam mit Ihnen! Denn wann immer Sie ein Bergsteiger-Produkt von Wiesbauer kaufen, geht ein Teil des Erlöses direkt und natürlich ebenfalls freiwillig an die österreichische Bergrettung.

Übrigens: Die Geschichte der Zusammenarbeit zwischen Wiesbauer und der Bergrettung beginnt schon viel früher. Als die Gemeinde Prägraten in Osttirol beschlossen hat, Wiesbauer als Erfinder der Bergsteiger einen Gipfel zu widmen, hat die Bergrettung mitangepackt und einen Wanderweg erschlossen. Seither ist die Wiesbauer Spitze ein ebenso lohnendes wie beliebtes Wanderziel. Und wer ein Produkt aus der Bergsteiger-Familie mit im Rucksack hat, kann auf 2.767 Metern Seehöhe buchstäblich den perfekten Gipfel des Genusses erleben.

Sicherheit am Berg - Tipps für Ihre nächste Wanderung

Hinweise und Tipps zur Unfall- und Einsatzvermeidung des Österreichischen Bergrettungsdienst.

Der österreichische Bergrettungsdienst - mit alpiner Kompetenz für Sie im Einsatz

ÖBRD Präsident Stefan Hochstaffl informiert über den Österreichischen Bergrettungsdienst.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Sie stimmen diesen automatisch zu, wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen. Mehr